Facebook Button

Aktuelles:

Mitgliederbereich für Einsatzstellen

Interessante Informationen und Dokumente

finden Sie nach dem Login.

Suche

 

 
Mobile Navi

Bildergalerie

Bild
A A A
Druckversion

Fachkonferenzen und Fortbildungen

für Anleitende in den Freiwilligendiensten

Hier finden sie unser aktuelles Angebot.

Sie können sich direkt hier auf der Seite anmelden. Bitte geben sie dabei unbedingt Telefonnummer und Emailadresse an. Aus technischen Gründen öffnet sich das Formular zur Eingabe ihrer Daten ganz unten auf der Seite. Deshalb müssen sie nach Klick auf "Anmelden" zum Ende der Seite scrollen.

Wenn sie unter dem Termin auf "Details anzeigen" klicken, können sie eine Anfahrtsbeschreibung herunterladen. 

Sollte eine Veranstaltung bereits ausgebucht sein, werden sie auf eine Warteliste gesetzt und dann über ggf. frei werdende Plätze informiert.

Über die Aufnahme in die Warteliste informieren wir sie in einer gesonderten Email nach ihrer Anmeldung.

Selbstverständlich können Sie sich auch per Fax, Post oder Mail anmelden. Schicken Sie uns dazu das ausgefüllte Anmeldeformular, das Sie hier herunterladen können:

01.08.2017

Einsatzstellenkonferenz

Dieses Jahr bieten wir zum zweiten Mal eine Einsatzstellenkonferenz an. Diese richtet sich spezielle an die Leitenden und Koordinatoren in den Einsatzstellen.

31.08.2016

Fachkonferenzen

Unsere Fachkonferenzen bieten ein Forum für den themenbezogenen fachlichen Austausch zwischen Anleitenden in den Einsatzstellen und dem DWiN als Träger.

Terminkalender:

Donnerstag, 24. Januar 2019 | 10:00 Uhr

„Zwischen-Zeit“ Zwischenauswertung zusammen mit den Freiwilligen

Ort: Marienstift, Helmstedter Straße 35, 38102 Braunschweig

Details anzeigen | in Outlook übernehmen

Diese Veranstaltung richtet sich an Anleitende, die mit ihren Freiwilligen einen Blick zurück auf den bisherigen Weg und einen Ausblick auf die noch verbleibende Strecke werfen möchten.

In getrennten Gruppen wollen wir zuerst schauen was hilfreich war und was gut gelaufen ist. Betrachtet wird auch was herausfordernd war und welche Stolpersteine es gab.

Nach einem gemeinsamen Austausch soll es darum gehen, wie der weitere Weg durch den Freiwilligendienst gestaltet werden kann:

• Was soll auch weiterhin so bleiben?

• Wo gibt es Lernziele, die noch offen sind?

• Braucht es noch Herausforderungen für die 2. Halbzeit?

Darüber hinaus wird es auch Raum geben, für allgemeine Informationen und Fragen rund um den Freiwilligendienst.

Termin 24. Januar 2019; 10.00 - 16.00 Uhr
Ort

Marienstift

Helmstedter Str. 35

38102 Braunschweig

Teilnehmendenzahl 12 Anleitende + 12 Freiwillige
Leitung Eckart Henschel und Ereck Kloppe
Anmeldeschluss 10. Januar 2019

Mittwoch, 6. Februar 2019 | 10:00 Uhr

Arbeitstreffen für Mitarbeiter*innen aus Personalverwaltung/Sachbearbeitung der Einsatzstellen

Ort: Tagungshaus St. Clemens, Platz an der Basilika 3, 30169 Hannover

Details anzeigen | in Outlook übernehmen

Sind Sie in Ihrer Einrichtung für die Personalverwaltung bzw. die Bearbeitung der administrativen Aufgaben im Zusammenhang mit den Freiwilligendiensten zuständig?

Dann sind Sie bei diesem Arbeitstreffen genau richtig!

Die Veranstaltung bietet ausreichend Gelegenheit, die verwaltungstechnischen Abläufe und Aufgaben, sowie die notwendigen Handlungsschritte und Zuständigkeiten zu erörtern und sich über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen auszutauschen.

Dieses Arbeitstreffen dient dazu, das Zusammenspiel zwischen Ihnen und dem Verwaltungsteam des Bereichs (rund um Bedarfsmeldung, Anerkennungsverfahren, Informations-, Bewerbungs- und Vermittlungsverfahren, Verträgen/Vereinbarungen, vorzeitiges Ausscheiden von Freiwilligen aus dem Dienst, Dienstende des Freiwilligen etc.) noch reibungsloser zu gestalten.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

Termin 6. Februar 2019; 10.00 - 15.30 Uhr
Ort

Tagungshaus St. Clemens

Platz an der Basilika 3

30169 Hannover

Teilnehmendenzahl 35
Leitung N.N.
Anmeldeschluss 23. Januar 2019

 

Mittwoch, 6. Februar 2019 | 10:00 Uhr

Kollegiale Beratung am Vormittag III

Ort: Hanns- Lilje-Haus, Knochenhauerstraße 33, 30159 Hannover

Details anzeigen | in Outlook übernehmen

Dieses Angebot ist durch die Anregung von Anleitenden entstanden, sie haben unser Angebot an Kollegialer Beratung auf Fachkonferenzen als hilfreich erlebt. Aus dem Wunsch, kontinuierlich Fragen aus der Praxis als Anleitende mit dieser Methode reflektieren zu können, entstand dieses Angebot.

Kollegiale Beratung bietet die Möglichkeit, konkrete Situationen und Praxisfragen in der Anleitung zu reflektieren und gemeinsam Lösungen zu entwickeln. Die Besonderheit liegt darin, dass sich die teilnehmenden Mitglieder wechselseitig beraten.

Dabei orientiert sich die kollegiale Beratung an einer einfachen und klaren Struktur, die ein systematisches Vorgehen erlaubt. In der Regel profitieren dann alle von der Bearbeitung der eingebrachten Situationen und Fragen.

Termin 06. Februar 2019; 10.00 - 13.00 Uhr
Ort

Hanns-Lilje-Haus

Knochenhauerstraße 33

30159 Hannover

Teilnehmendenzahl 12
Leitung Ereck Kloppe; Dipl. Supervisor
Anmeldeschluss

Anmeldung bis 2 Wochen vor dem Termin möglich,

wenn noch Plätze frei sind.

Mittwoch, 20. Februar 2019 | 10:00 Uhr

Keine Zeit, keine Zeit?! Reflexion zur Halbzeit gemeinsam mit den Freiwilligen

Ort:

Details anzeigen | in Outlook übernehmen

Im Arbeitsalltag bleibt oft nicht viel Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Aufgabenlisten und Unvorhergesehenes nehmen unsere wohlgeplante Zeit in Anspruch und man wird den eigenen Ansprüchen nicht mehr gerecht. Dies spiegelt sich auch in der Anleitung von Freiwilligen wieder.

In dieser Fachkonferenz möchten wir uns die Zeit für den gemeinsamen Austausch nehmen. Wir laden herzlich alle Anleitenden mit ihren Freiwilligen ein. Wir nehmen die vergangenen Monate in den Blick und entwickeln daraus einen Ausblick auf die nächste Halbzeit des Freiwilligendienstes.

Darüber hinaus wird es hier auch Raum geben für allgemeine Fragen rund um den Freiwilligendienst, sowie aktuelle Informationen aus unserem Bereich.

Termin
20. Februar 2019; 10.00 - 16.00 Uhr  
Ort Diakonisches Werk ev. Kirchen in Niedersachsen

Ebhardtstraße 3 A

30159 Hannover

Teilnehmendenzahl 12 Anleitende + 12 Freiwillige
Leitung Oliver Fruth-Schünemann, Carolin Weituschat
Anmeldeschluss 6. Februar 2019

Mittwoch, 8. Mai 2019 | 10:00 Uhr

Kollegiale Beratung am Vormittag IV

Ort: Hanns-Lilje-Haus, Knochenhauerstraße 33, 30159 Hannover

Details anzeigen | in Outlook übernehmen

Dieses Angebot ist durch die Anregung von Anleitenden entstanden, sie haben unser Angebot an Kollegialer Beratung auf Fachkonferenzen als hilfreich erlebt. Aus dem Wunsch, kontinuierlich Fragen aus der Praxis als Anleitende mit dieser Methode reflektieren zu können, entstand dieses Angebot.

Kollegiale Beratung bietet die Möglichkeit, konkrete Situationen und Praxisfragen in der Anleitung zu reflektieren und gemeinsam Lösungen zu entwickeln. Die Besonderheit liegt darin, dass sich die teilnehmenden Mitglieder wechselseitig beraten.

Dabei orientiert sich die kollegiale Beratung an einer einfachen und klaren Struktur, die ein systematisches Vorgehen erlaubt. In der Regel profitieren dann alle von der Bearbeitung der eingebrachten Situationen und Fragen.

Termin 8. Mai 2019; 10.00 - 13.00 Uhr
Ort

Hanns-Lilje-Haus

Knochenhauerstraße 33

30159 Hannover

Teilnehmendenzahl 12
Leitung Ereck Kloppe; Dipl. Supervisor
Anmeldeschluss

Anmeldung bis 2 Wochen vor dem Termin möglich,

wenn noch Plätze frei sind.

02.09.2016

Fortbildungen

An unseren Fortbildungen nehmen auch die pädagogischen Mitarbeitenden des Referats Freiwilligendienste teil. So bieten die Fortbildungen neben fachlichen Informationen auch die Mgölichkeit zum direkten Austausch.

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstraße 3A
30159 Hannover

Impressum | Datenschutz

 

Aktuelles:

bfd
bfd

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code